Gebaerdendolmetscher

Dolmetschervermittlung allgemein

Dolmetschervermittlung für Gebärdensprache Baden-Württemberg

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
»Mehr erfahren

Video laden

Sie benötigen eine*n Gebärdensprachdolmetscher*in?
Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.

Mein Name ist Sonja Fertig, ich leite die Dolmetschervermittlung für Gebärdensprache und unterstütze Sie gerne auf der Suche nach einem/einer Gebärdensprachdolmetscher*in.
 Wenn Sie einen Antrag auf Kostenübernahme für den schulischen oder vorschulischen Bereich stellen, bearbeite ich ihn und Sie bekommen Rückmeldung von mir.
 Bitte senden Sie die Anträge per E-Mail.

Alle Informationen finden sie auch auf der Homepage des LV GL BW.

Sie benötigen eine*n Gebärdensprachdolmetscher*in?

Wir unterstützen Sie bei der Vermittlung von Dolmetscher*innen für Gebärdensprache in Baden-Württemberg

Sonja Fertig, Leitung
Hohenheimerstr. 5
70184 Stuttgart

Mobil:0176 66 68 58 21
E-Mail:dolmetschervermittlung@lv-gl-bw.de
Skype:Sonja Fertig

Hallo alle Antragsteller*innen, 

das Büro der Dolmetschervermittlung für Gebärdensprache ist vorübergehend geschlossen.

Sind sie auf der Suche nach Dolmetschenden für Gebärdensprache?

Auf unsere Homepage www.lv-gl-bw.de finden sie alle Kontakte.

Bitte, kontaktieren sie die Dolmetschenden direkt .Ihre Suche können sie auch gerne über www.bgd-bw.de (Suche über die Landkarte) starten.

Liebe Eltern: bitte stellen sie den Antrag rechtzeitig über das digitale Formular!

Mindestens eine Woche vor dem Termin. 

Folgende Anträge werden einmal wöchentlich bearbeitet:

Elternabend. Lehrergespräche, Notfallbudget.

Mit freundlichen Grüßen
Dolmetschervermittlung für Gebärdensprache BW

 

Ab dem 01.07.2023 werden die Rechnungen der Gebärdensprachdolmetscher*innen nur noch digital (PDF) abgewickelt.

Dazu muss die unterschriebene Rechnung (Formular der Dolmetschervermittlung) mit unterschriebenem Einsatznachweis als Scan an die Dolmetschervermittlung gemailt werden. Im Betreff der Mail müssen folgende Angaben stehen: „RECHNUNG, RN-Nummer“ (Beispiel: Betreff: RECHNUNG, RN NR 2023-283GSD). Werden in einer Mail mehrere Rechnungen eingereicht, müssen alle Rechnungsnummern im Betreff stehen. Weitere Infos, auch in der Mail, sind nicht nötig, die Signatur ist ausreichend.

Damit möchte die Dolmetschervermittlung die Abrechnung vereinfachen und umweltbewusster arbeiten.

Weiterhin bleibt: Die Rechnungen für das laufende Jahr müssen im laufenden Jahr eingereicht werden.

Bildmarke Gebaerdendolmetscher

Hier finden Sie eine*n Gebärdensprachdolmetscher*in in Ihrer Nähe

» Liste Gebärdensprachdolmetscher*innen

Bildmarke Gebaerdendolmetscher
Skip to content